Der Charm des Günstigen – Die Parnis Uhr

Der Charm des Günstigen – Die Parnis Uhr


Ich bin in der Regel die Art von Kerl, der die kleinen Uhren bevorzugt. Vintage-Omegas und hauchdünne Tanks sind der Stoff, aus dem meine  Uhren-Träume sind. Vor ein paar Jahren überzeugte mich aber ein Kollege, doch mal einen 41mm IWC Portugieser anzuprobieren und siehe da, er wurde sofort gekauft.
Der Preis war für meine Verhältnisse exorbitant, also für mein Verständnis, aber es war um mich geschehen und ich war den Luxusuhren verfallen. Ich blieb dann aber doch bei den nicht ganz so teuren Quartzuhren…. So eine Automatikuhr wollte ich aber haben. So eine Panerei, oder IWC Big Pilot. Nur bezahlen kann das so ein „Normalverdiener“ wie ich ja kaum noch. Andere kaufen sich ein Auto für das Geld, oder nehmen es als Anzahlung für ihr Haus.

Zum Glück fand ich aber Parnis. Das chinesische Unternehmen (zusammengeschlossen aus vielen kleineren Herstellern) ist mittlerweile mein Favorit geworden und bietet mechanische Uhren von guter Qualität. Die Uhren immitieren natürlich nur die Stylings der Schweizer Premiumhersteller. Dafür bekommt man seine Uhr meistens unter 300,- €.

Ich empfehle dem geneigten Käufer nun keinen Rolex-Nachbau (ein wenig zu offensichtlich), aber die IWC, Breitling, Panerai und anderen inspirierten Stücke sind einzigartig genug, um zu vermeiden gleich auf einen so genannten „Blender“ angesprochen zu werden. Aber selbst diese Ansprachen stören mich eigentlich nicht mehr. Ich trage keine der genannten Uhren, ich trage meine Parnis.

Ein kleiner Tip noch am Rande. Die Parnisuhren werden in Punkto Qualität immer besser. Was mir aber immernoch auffällt ist das Armband. Die Bänder sind minderer Qualität und ich versuche gleich ein vernünftiges Band aus echtem Leder oder eben Metall dazu zu erwerben. So hat man auch gleich die Möglichkeit, seine Uhr zu personalisieren.

Also mein Fazit für Parnis und Marina Miliare Uhren: Absolut Daumen hoch. Mit dem Kauf einer solchen Uhr stillt man sein unersättliches Verlangen nach einer Pestige-Automatik und der Preis ist absolut ok.

Schreibe einen Kommentar